News : SiS macht wieder Gewinn

, 0 Kommentare

Seit knapp zwei Jahren ist dies die erste positive Gewinnmeldung von Silicon Ingegrated Systems. In den ersten drei Monaten dieses Jahres erwirtschaftete das taiwanische Unternehmen einen Gewinn von 26 Millionen New Taiwan Dollars, was umgerechnet ungefähr 857.000 Euro entspricht.

Zurückzuführen sei dies auf das Umsatzwachstum von knappen 32% im Vergleich zum Vorquartal. Dieses Umsatzwachstum rührt vor allem von der grösseren Nachfrage nach Pentium-4-Chipsätzen her. Laut DigiTimes.com verkaufte SiS in dem ersten Quartal 4,5 Millionen Chipsätze sowie eine Million Graphikchips.

Mit diesem guten Ergebnis und weiter steigenden Verkaufszahlen bei Chipsätzen, hofft SiS seinen Marktanteil von momentan 17% halten zu können. Zurückhaltender fielen die Aussagen hingegen bei den Graphikchips aus. Die Auswirkung der kommenden Chipsätze i845G und i845GL mit integrierter Graphiklösung für Pentium-4-Systeme von Intel seien momentan noch nicht einzuschätzen.