News : Quicktime 6 ist da

, 26 Kommentare

Nach langem Warten ist eine neue Version von Quicktime veröffentlicht worden. Den Multimedia-Player von Apple gibt es jetzt in der Version 6. Es ist jedoch nur eine "Public Preview" Version, bietet gegenüber dem Vorgänger jedoch schon einige Neuerungen.

Quicktime 6 ist eigentlich schon seit einiger Zeit fertig. Wegen einem Lizenzstreit mit den "Eigentümern" von MPEG-4 wurde das Release aber verzögert. Die neue Preview-Version unterstützt einige neue Features. So ist es mit "Instant-On" möglich, auf verschiedene Stellen des Streams zu springen, ohne die Datei zuerst ganz herunterladen zu müssen. Zudem kann man auf Mac OS X auch schon Bilder im JPEG 2000 Format, dem Nachfolger vom heutigen JPEG, und Flash 5 Inhalte betrachten. Es wird auch AAC, ein Audio-Format mit einer effizienteren Kompression als zum Beispiel MP3, unterstützt. Die Quicktime 6 Public Preview Version ist auf der Apple-Seite für Mac OS 8.6/9, OS X und Windows erhältlich. Die Preview und die Final Version dürften sich nicht gross voneinander unterscheiden.

26 Kommentare
Themen:
  • Carsten Spille E-Mail
    … hat von Oktober 2001 bis Juli 2005 Artikel für ComputerBase verfasst.