News : Crucial stellt eigene Radeon 9700 auch in Europa vor

, 18 Kommentare

Während man GeForce 4 Karten in Europa wie Sand am Mehr kaufen kann, sind seit der Produktankündigung des ATi Radeon 9700 nur sehr wenige Hersteller in Europa auf diesen Chip zugegangen. Mit Crucial, dem Direktversender vom Speicherhersteller Micron, gesellt sich nun auch in Europa ein Anbieter hinzu.

Damit weitert nun auch Crucial sein Protofolio, ausgehend von jeder erdenklichen Art von Arbeitsspeicher, auf andere Produktbereiche aus. Für den kleinen Geldbeutel sieht man dieRadeon 8500LE vor, welche ebenfalls mit dem heutigen Tage lieferbar ist. Bei der Ausstattung hält man sich an die Vorgaben von ATi. Besondere Spiele-Beilagen gibt es nicht. Einziges, aber dafür besonderes Extra, ist eine lebenslange Garantie auf beide Grafikkarten. Die Crucial Radeon 9700 Pro ist bereits für ca. 238 Pfund und die Radeon 8500 LE für ungefähr 71 Pfund im Online-Shop des Direktversenders erhältlich.

18 Kommentare
Themen:
  • Thomas Hübner E-Mail Twitter Google+
    … hat ComputerBase im Jahr 1999 gegründet und in der Vergangenheit selbst ausführlich über die Entwicklung der PC-Architektur geschrieben.