News : Die CD wird 20 Jahre alt

, 17 Kommentare

Die Compact Disc (CD) - ein Meilenstein in der Unterhaltungselektronik - feiert im Herbst 2002 ihr 20jähriges Jubiläum. Ein außergewöhnliches Ereignis, wenn man die rasante technische Entwicklung dieser mittlerweile großen Produktfamilie betrachtet.

Denn die CD ist heute das am weitesten verbreitete Speichermedium für Daten und Musik. Kein Wunder, dass sie heute aus den Köpfen der Menschen kaum mehr wegzudenken ist, denn gerade im digitalen Zeitalter ist der Bedarf an Speicherkapazität kontinuierlich gewachsen. Für die Verfügbarkeit von digitalen Fotos, Musik, Filmen oder Computer-Daten spielt - neben den klassischen Magnetspeichern wie Festplatten - die optische Speicherung eine zentrale Rolle. Die Einführung der CD gilt auch heute noch als eine der erfolgreichsten Produkteinführungen in der Unterhaltungselektronik überhaupt. Mehr als 30 Milliarden Euro werden in aller Welt jährlich für Tonträger ausgegeben. Die CD liegt mit einem Absatz-Anteil von 72 Prozent ganz vorne.

Da bleibt uns eigentlich nur noch einmal 20 gesundere Jahre zu wünschen, doch ob man den Siegeszug der DVD noch solange wird aufhalten können?

17 Kommentare
Themen:
  • Thomas Hübner E-Mail Twitter Google+
    … hat ComputerBase im Jahr 1999 gegründet und in der Vergangenheit selbst ausführlich über die Entwicklung der PC-Architektur geschrieben.