News : BenQ bringt ebenfalls 16ms TFT

, 13 Kommentare

Nach LG leitet nun auch BenQ mit dem FP767 eine neue Panelgeneration ein. Die schnelle Reaktionszeit von 16ms macht den 17 Zoll großen BenQ FP767 nicht nur zum idealen Display für Spielefreaks, aufgrund der hohen Geschwindigkeit eignet er sich außerdem ausgezeichnet zum schauen von Filmen.

Bei einem Blickwinkel von horizontal 140° und vertikal 140°, zeigt das Display auch mehreren Anwendern gleichzeitig ein überzeugendes Bild. Die Helligkeit beträg 260 cd/m², der Kontrast liegt bei sehr guten 500:1. Der Neue von BenQ ist ab sofort für nur 589 Euro erhältlich. Für diesen Preis muss man sich jedoch mit einem Analog-Eingang begnügen. Für 70 Euro mehr erhält man beim gestern vorgestellten LG L1710B noch einen DVI-I Eingang dazu.

Dieses Display ist das erste Modell aus der Panel Upgrade Serie. In naher Zukunft wird BenQ ausschließich TFT-Monitore mit einer Reaktionszeit von unter 20ms und einem Kontrast über 400:1 anbieten. Diese Spezifikationen werden bereits bei den zukünftigen 15“ Einsteigergeräten gelten.