News : Intel senkt Prozessorpreise um über 20%

, 21 Kommentare

Am 10.November kommt endlich Intels neuer Pentium4-Prozessor mit 3,06GHz und Hyperthreading. Dies nimmt Intel zum Anlass, die Preise der bisherigen Produkt-Palette teilweise sehr deutlich zu senken. Nutznießer ist hier wieder einmal der Kunde, der sich über sinkende Verkaufspreise freuen darf.

So senkt Intel die Preise für seine Prozessoren um teilweise bis zu 24%. Damit werden nun auch schnellere Prozessoren für jedermann erschwinglich.

Chip neuer Preis in US$ Preissenkung
Pentium 4
3,06 GHz 637 -
2,80 GHz 401 21%
2,66 GHz 305 24%
2,60 GHz 305 24%
2,53 GHz 193 20%
2,40 GHz 163 15%
2,20 GHz 163 15%
Celeron
2,20 GHz 103 -
2,10 GHz 89 -
2,00 GHz 83 20 %
1,80 GHz 69 18 %
1,70 GHz 54 23 %
1,40 GHz 54 -
1,30 GHz 54 -

Die Preise sind Großhandelspreise und gelten wie üblich bei einer Abnahme von 1000 Stück. Die Endverbraucherpreise dürften geringfügig höher ausfallen.