News : RoundUp Rundschau - KT400 vs. nForce 2 / CPU-Kühler

, 5 Kommentare

Nicht nur wir versuchen dem geneigten Leser Tag ein Tag aus interessante Neuigkeiten aus der Welt der Hardware zu präsentieren, auch andere Seiten, nennen wir sie an dieser Stelle freundschaftlich "Kollegen", werfen sich immer wieder mächtig ins Zeug.

Wieder einmal die Finger wund geschrieben hat sich Dennis von Hardwareluxx.com und durchleuchtet in einem sehr umfangreichen Sockel A Roundup sechs KT400 und ein nForce 2 Board. Immer noch keine Ahnung, welches Board unter dem weihnachtlichen Tannenbäumchen liegen soll? Dann nichts wie ab zum nForce 2 vs. KT400 Teil 1.

Auch das beste Mainboard macht ohne guten Speicher keinen Sinn und so sollte der geneigte Käufer gleich noch einen Abstecher zu HardTecs4U.de machen. Dort wurde das Speicher-RoundUp ein 2. mal auf den neuesten Stand gebracht und behandelt die derzeit wohl beliebtesten RAM-Module. Welches lohnt und welches nicht? Das Speicher-RoundUp sollte offene Fragen klären. Und damit auch der teuerste Athlon XP nicht kurz nach dem Einschalten in Flammen auf geht, haben die Jungs gleich noch einen Blick auf eine kleine Auswahl an CPU-Kühlern geworfen.

Schon etwas älter aber immer noch einen Blick wert ist der Grundlagenartikel auf Planet3DNow!. Welche Möglichkeiten neben der Takterhöhung gibt es noch, um einer CPU Leben einzuhauchen? Der Report Doping für CPUs führt einige Varianten detailliert auf.