News : Soltek "vergoldet" auch nForce 2

, 9 Kommentare

Nach einem goldenen Granite-Bay Mainboard hat Soltek nun ebenfalls eine limitierte Edition einer nForce 2 Platine angekündigt. Das Board hört auf die Bezeichung SL-75FRN(-R) und wird den SPP, also den nForce 2 ohne integrierte Grafik, beherbergen.

Zu den weiteren Features zählen:

SL-75FRN / 75FRN-R adopt NVIDIA nForce2 SPP + MCP chipsets, and support latest Athlon XP/ Athlon/ Duron processors with value features of FSB 333/266 MHZ, Dual Channel DDR 400 / 333 / 266 SDRAM up to 3GB, AGP 8X, Ultra ATA 133/100, 6-Channel AC'97 Audio, 6 x USB 2.0, and Serial ATA Raid Function (SL-75FRN-R only)

An Stelle des hochintegrierten Chips MCP-T kommt demnach nur die kleinere Variante MCP ohne Dual LAN, FireWire und APU (Audio Processing Unit) mit Dolby Digital 5.1 Encoder zum Einsatz.

Die Softwarebeilage besteht aus Trend Micro PC-cillin 2002, PowerQuest PartitionMagic 6.0 SE und Drive Image 4.0 sowie FarStone Virtual Drive 7 & RestoreIT 3. Ein Preis ist uns bisher nicht bekannt.

SL-75FRN
SL-75FRN