News : AMD stellt Athlon MP 2600+ vor

, 3 Kommentare

Noch bevor AMD die ersten 64 Bit Prozessoren auf den Markt bringt, hat man heute die Produktpalette um den Athlon MP 2600+ erweitert. Der Prozessor für Workstations und Low-End-Server erreicht eine Taktfrequenz von 2133 MHz (FSB266) und soll damit den Intel Server-Prozessoren mit 2,6 GHz konkurrieren.

Laut AMD wollen 49 Hardware-Hersteller Systeme mit dem neuen Prozessor auf den Markt bringen. AMD hat einen Marktanteil von circa fünf Prozent im Bereich der Server-Prozessoren und setzt an die 100.000 Server-Prozessoren im Quartal ab.

Nachdem kein Multiprozessor-Chipsatz für FSB333 und DDR333-/PC2700-Speicher in Sicht ist, wird es wohl auch keinen Athlon MP 2600+ mit 2083 MHz (FSB333) geben.

Der Athlon MP 2600+ wird in Dresden im 0,13-Mikron-Prozess gefertigt und ist ab sofort verfügbar. AMD bietet den Prozessor bei einer Abnahme von 1.000 Stück für 273 Dollar an.

Die komplette Pressemitteilung kann man hier nachlesen.