News : Leadtek stellt Grafikkarten mit GeForce FX 5900 (Ultra) vor

, 30 Kommentare

Als einer der ersten Hersteller hat nun auch Leadtek eine Grafikkarten-Serie auf Basis des GeForce FX 5900 (Ultra) an den Start gehen lassen. Die WinFast A 350 TDH Ultra MyVIVO mit GeForce FX 5900 Ultra kommt hierbei mit 256 MB Grafikspeicher und Video-In/Out Funktionen daher.

Bei der Leadtek WinFast A 350 TDH MyVIVO mit GeForce FX 5900 sind es zwar nur 128 MB, allerdings braucht der geneigte User nicht auf Video-In/Out Funktionen zu verzichten.

Zur Ausstattung der neuen Grafikkarten zählen ein Spiele-Bundle (Gun Metal und Big Mutha Truckers) sowie diverse Dienstprogramme wie z.B .WinFastDVD. Um die von Leadtek entwickelten Video-Bearbeitungsfunktionen von MyVIVO voll ausschöpfen zu können, liegen beiden Karten zusätzlich die WinFast PVR Software als auch Vollversionen von Ulead“s VideoStudio 7.0 SE, DVD MovieFactory 2 SE und Cool 3D bei. Die Software WinFox II schließlich ermöglicht die Anzeige und Überwachung verschiedener Hardware-Parameter wie z.B. Lüfterdrehzahl, Temperatur und Spannung sowie der CPU-Informationen.

Der Preis für die WinFast A 350 TDH Ultra MyVIVO liegt bei ca. 550 Euro, für die WinFast A 350 TDH bei ca. 450 Euro. Beide Grafikkarten sind voraussichtlich ab Ende Juni / Anfang Juli 2003 im Fachhandel erhältlich.