News : Auch Asus mit wahrer Biosschwemme

, 14 Kommentare

Auch andere Hersteller, neben Epox, präsentierten gestern eine Menge neuer Updates - scheinen alle aus dem Urlaub gekommen zu sein. So präsentiert Asus nicht weniger als 18 neue Bios-Versionen im finalen oder testreifen Stadium.

Als erstes eine Übersicht über neue Final-Bios-Versionen. Diese lassen sich über LiveUpdate automatisch updaten, können aber auch vom Asus-ftp gezogen und dann mittels LiveUpdate installiert werden:

  • P4G8X (Standard / Deluxe) 1005 Final (=1005 - 03 Beta)
  • PR-DL 1011 Final (=1011 - 02 Beta)
  • PR-DLS (U160) 1011 Final (=1011 - 02 Beta)
  • PR-DLS (U320) 1011 Final (=1011 - 02 Beta)
  • A7N8X (Rev 2.xx) 1005 Final (=1005 - 03 Beta)
  • A7N8X Deluxe (Rev 2.xx) 1005 Final (=1005 - 03 Beta)
  • A7N8X (Rev 1.xx) 1004 Final (=1004 - 04 Beta)
  • A7N8X Deluxe (Rev 1.xx) 1004 Final (=1004 - 04 Beta)
  • A7V8X 1012 Final (=1012 - 11 Beta)[
  • P4P800 (Standard / Deluxe) 1007 Final (=1007 - 01 Beta)

Nachfolgend neue Betaversionen. Diese müssen erst vom Asus-Server gezogen werden, können dann mittels LiveUpdate auf die neueste Version geflasht werden:

  • P4C800 Deluxe 1007 - 08 Beta
  • P4PE 1006 - 01 Beta
  • P4GE-VM 1008 - 02 Beta
  • P4T533-C 1011 - 04 Beta
  • P4B-M 1006 - 02 Beta
  • P4S533 1010 - 03 Beta
  • P4S533-VM 1010 - 02 Beta
  • P4S333-VM 1008 - 02 Beta

Alle Einzelheiten zu den Downloads, das Tool LiveUpdate und Weiteres gibt es direkt bei Asus Deutschland.