News : Ein Bund Reviews, bitte!

, 33 Kommentare

Wem es am heutigen Sonntag nach ausreichender Lektüre gelüstet, der dürfte auf seine Kosten kommen. Denn nicht nur wir waren die letzten Tage wieder besonders fleißig. Auch die werten Kollegen haben das ein oder andere Review in die Tastatur getippt.

  • Bei HardTecs4U gibt es eines der ersten KT600-Reviews auf Basis des EPoX EP-8KRA2+ zu bestaunen. Allem Anschein nach schien man sich bei EPoX der Sache sicher zu sein und gab ein Engineering-Sample mit der Revision 0.2 heraus. Ingesamt kann sich auch dieses frühe Exemplar schon recht deutlich vor seinem zum Scheitern verurteilten Vorgänger - dem KT400A - absetzen, kommt an ein nForce 2 Board bei FSB400 jedoch (noch) nicht heran. Dafür überzeugt das Board durch eine umfangreiche Ausstattung zum erträglichen Preis.

  • Dass auch Abit exzellente Boards fertigen kann, davon konnte sich Hardwareluxx ein weiteres Mal überzeugen lassen. Mit dem Abit IS7-G schlug ein Springdale-Mainboard (i865PE) in der Redaktion auf, das durchweg mit hoher Performance und erstklassigen Features glänzen konnte.

  • Wir hatten das Glück, einen Blick auf die GeForce FX5900 Ultra zu werfen, andere Seiten dafür die Zeit, das kleinere Modell, die FX5900, zu benchen. Hardware-Mag hat sich hierbei für das "FX PowerPack! Ultra/1200 XP Golden Sample" von Gainward entschieden, das gegenüber der offiziellen Version mit leicht angehobenem Takt daher kommt. Auch bei uns befindet sich die Karte bereits im Benchmarkparcours, musste dem großen Bruder jedoch vorerst Tribut zollen. Test folgt in Kürze ;)

  • Und last but not least wollen wir noch auf ein Event bei Planet3DNow! hinweisen. Dort wird am kommenden Dienstag nVidia ein 2. Mal im Forum zu Besuch sein und ab 17:00 den ganzen Abend hoffentlich auschlussreiche Antworten auf interessante Fragen geben. Mehr Infos dazu findet ihr in diesem Newspost.
Gainward FX5900
Gainward FX5900