News : Rückrufaktion für Cambridge SoundWorks MegaWorks 510D

, 32 Kommentare

Im Subwoofer des "Cambridge SoundWorks MegaWorks 510D" wurde ein fehlerhaftes Bauteil eines Zulieferers entdeckt. Die dadurch hervorgerufenen Probleme sind anscheinend so schwerwiegend, dass man sich bei Creative dazu durchgerungen hat, das komplette System zurückzurufen.

Betroffen sind ausschließlich Geräte mit den Seriennummern B000001 bis B002000 sowie B002801 bis B004200. Die Seriennummer ist auf der Unterseite des Subwoofers vermerkt. Dass so ein Umtausch immer ärgerlich ist, das weiss auch Creativ. So hat man sich etwas ausgedacht: Im Reklamationsfall erhält man im Austausch für den Subwoofer des "Cambridge SoundWorks MegaWorks 510D" das komplette Nachfolgesystem "Cambridge SoundWorks MegaWorks THX 5.1 550". Dieses Lautsprechersystem hat mehr Funktionen, bessere Audioperformance, sowie die begehrte THX-Zertifizierung. Als zusätzliche Entschuldigung für die entstandenen Unannehmlichkeiten legt Creative noch einen Creative MuVo128 MP3-Player drauf. Alternativ hat man noch die Möglichkeit anstelle eines Umtausches eine Gutschrift über den Kaufbetrag für das "Cambridge SoundWorks MegaWorks 510D" zu erhalten, gegen Vorlage des Kaufbelegs.

Informationen gibt es bei Creative und unter der kostenlosen Service-Nummer 0800- 101 37 96 (werktags 10:30 bis 19.00 Uhr). Die Abholung des fehlerhaften Geräts sowie die Ersatzliefung erfolgen per Kurier und sind mit keinerlei Kosten verbunden.