News : Freecom bringt neuen externen Dual-DVD-Brenner

, 0 Kommentare

Mit dem FX-50 stellt Freecom ein weiteres externes Dual-DVD-Laufwerk vor: Der 4fach DVD+/-RW-Brenner beschreibt eine Standard-DVD in knapp 15 Minuten, wiederbeschrieben werden DVDs mit 2,4facher Geschwindigkeit. CDs werden mit 16facher Geschwindigkeit be- bzw. 10fach Geschwindigkeit überschrieben.

Zudem verfügt das Laufwerk über eine 12fache DVD-Lesegeschwindigkeit - CDs werden mit 40facher Geschwindigkeit gelesen. Im Gegensatz zum FX-10 mit schräger blau-weißer Optik kommt der FX-50 im dunkelgrauen Business-Look daher. Der externe DVD+/-RW-Brenner lässt sich leicht installieren einfacher Anschluss mit den mitgelieferten Kabeln an die USB 2.0- oder die FireWire-Schnittstelle. Die Stromversorgung erfolgt über das mitgelieferte Netzteil.

Freecom liefert den FX-50 DVD+/-RW zusammen mit USB 2.0- und FireWire-Anschlusskabel und einem Softwarepaket bestehend aus der Brennsoftware Roxio Easy CD Creator 5.3 für den PC oder der Brennsoftware Toast 5.2 für den Mac aus. Außerdem ist auch PowerDVD von CyberLink und eine Vollversion des Video-Editors Ulead Video Studio 6 enthalten. Der Lieferumfang umfasst außerdem: eine DVD+RW (4,7 GB) und CD-R (700 MB) und einen CD-Marker Pen. Der Freecom FX-50 DVD+/-RW ist ab Anfang Juli 2003 für 419 Euro im Handel erhältlich. Die Herstellergarantie beträgt 2 Jahre.

Freecom FX-50
Freecom FX-50