News : Logitech erhält sechs Design-Auszeichnungen

, 13 Kommentare

Logitech, der führende Anbieter von Computer-Peripherieprodukten, wurde diese Woche für hervorragendes Produkt-Design geehrt. Das Unternehmen erhielt sechs IDEA-Preise (Industrial Design Excellence Awards) der Industrial Designers Society of America (IDSA), die vom BusinessWeek Magazine mitgesponsert wurden.

Folgende Auszeichnungen wurden an Logitech vergeben: zwei Mal Gold, ein Mal für die populäre Logitech Pocket Digital Kamera und ein Mal für die innovative Serie von Mobile Phone Headsets; zwei Silber-Auszeichnungen für die Verpackungs- und Design-Strategie der Mobile Phone Headset Linie; und zwei Bronze-Auszeichnungen - eine für die Logitech QuickCam for Notebooks Pro Webcam, und eine für den Logitech Cordless Presenter, die erste Maus von Logitech, die mit drahtloser Bluetooth Technologie arbeitet. Damit hat Logitech in diesem Jahr insgesamt mehr Design-Preise gewonnen als seine Mitbewerber.

"Es ist eine große Ehre für uns, mit diesen begehrten Preisen ausgezeichnet zu werden", erklärte Guerrino De Luca, President und CEO von Logitech. "Design war schon immer ein wichtiger Bestandteil der Produktphilosophie von Logitech. Unser oberstes Ziel ist die Bereitstellung von Geräten, die sowohl ästhetisch ansprechend als auch benutzerfreundlich sind."