News : Der Prescott im Detail

, 6 Kommentare

Selten sehnten sich die Enthusiasten so sehnlichst nach dem Herbst wie in diesem Jahre. Dies hat natürlich einen Grund, denn pünktlich zum Weihnachtsgeschäft werden Intel und AMD zwei neue Consumer-Prozessoren vorgestellt haben, die es in sich haben sollen.

Während über AMDs Athlon 64 schon nahe zu alle wichtigen Daten bekannt sind, tappt man bei Intels neuem Prescott-Kern noch weitestgehend im Dunkeln, denn bis jetzt gelangten nur wenige Informationen an die Öffentlichkeit. Ob ein Körnchen Wahrheit hinter diesen steckt, ist eine andere Frage, denn bis jetzt hat man von Intel keinerlei Bestätigungen erhalten. Einen Hinweis auf noch nicht fertige, endgültige Spezifikationen bringt auch die neuerliche Diskussion rund um die Kompatibilität des Prescotts mit aktuellen Mainboards mit i865- und i875P-Chipsatz. Intel arbeitet offensichtlich noch an ihrem neuesten Sprössling, der im Kampf gegen AMDs 64bit-Giganten die Fahnen hochhalten soll.

Unser Leser DjDino machte uns nun auf einen schon etwas betagten Artikel von Chip Arcitect aufmerksam, der wiederum in zwei Teilen (Teil 2) sehr gut die Feinheiten des Prescott aufdeckt und ebenfalls noch Raum für weitere Spekulationen lässt. Mit dabei: hochauflösende Bilder des Dies und viele höchst interessante Informationen rund um Intels kommendes Flaggschiff. Ebenfalls werden auch die Unterschiede zum alten Northwood-Kern gut offengelegt. Für Interessierte sicherlich einen Blick wert.

Prescott-Die
Prescott-Die