News : Shuttle mit neuen Produkten für Athlon 64

, 7 Kommentare

Shuttle hat am gestrigen Tag gleich einen ganzen Berg an neuen Produkten vorgestellt, die ab sofort den Athlon 64- und Pentium 4-Sektor beleben sollen. Mit dem AN50R konnten wir uns bereits im CPU-Review ein Bild von einem Vertreter machen - das Board lief hier ohne Beanstandung.

Das Board beherbergt den erst am Dienstag von nVidia vorgestellten nForce 3 150 - nach unseren Informationen sogar exklusiv. Denn in großen Stückzahlen wird nVidia diesen Chipsatz wohl erst gegen Ende des Jahres liefern können und andere Hersteller haben erst ab Dezember Produkte mit diesem Modell im Angebot. Erste Impressionen zum AN50R haben wir an diese Meldung angehängt. Der Artikel ist bereits in Arbeit.

Ebenfalls vorgestellt hat man ein neues XPC, das SN85G4. Auch dieses basiert auf dem nForce 3 150 und hebt sich schon rein äußerlich von älteren Modellen ab. Ausführliche Informationen gibt es auf Shuttle.com. Dort gibt es auch Details zu den i875P- und i865PE-XPCs, die gestern ebenfalls das Licht der Welt erblickt haben.

Shuttle AN50R
Shuttle AN50R
Shuttle AN50R
Shuttle AN50R
Shuttle AN50R
Shuttle AN50R