News : Prescott taucht erstmals in den Händlerlisten auf

, 38 Kommentare

Allem Anschein nach liegt der Release des neuen Intel Pentium 4 mit Prescott-Kern in nicht mehr allzu weiter Ferne. So tauchte die CPU nun erstmals in den Listen der bekannten Preissuchmaschine Geizhals.at auf.

Gelistet werden die Modelle von 2,8 bis 3,2GHz. Zusätzlich wird eine Pentium 4 Northwood CPU mit 3,4GHz aufgeführt. Dabei handelt es sich jedoch nicht um die Extreme Edition. Die Preise für die Boxed Variante sehen folgendermaßen aus:

Prozessor Preis
Intel Pentium 4 2.80GHz Prescott, 800MHz FSB, 1024kB Cache 195 Euro
Intel Pentium 4 3.00GHz Prescott, 800MHz FSB, 1024kB Cache 238 Euro
Intel Pentium 4 3.20GHz Prescott, 800MHz FSB, 1024kB Cache 299 Euro
Intel Pentium 4 3.40GHz Northwood, 800MHz FSB, 512kB Cache 447 Euro

Den 2,8GHz Prescott könnte man angesichts des Preises schon fast als "Schnäppchen" bezeichnen. Ob die Leistung stimmt, und ob er überhaupt sein Geld wert ist, werden jedoch erst Tests zeigen. Generell erscheinen die Prozessoren immer etwas früher auf den Händlerlisten, bevor sie wirklich in den Handel kommen. Aktuell ist der Prescott noch bei keinem der Händler erhältlich.