News : Kazaa verklagt Musikindustrie

, 21 Kommentare

Sharman Networks, der Besitzer der Filesharing-Software KaZaA, holt zum erneuten Gegenangriff auf die Musikindustrie aus. Diese wird nun - Ironie lässt grüßen - wegen Copyright-Verletzung von Sharman verklagt, da sie eine unlizenzierte Version von Kazaa verwendet haben soll.

Der Richter hat, laut der Los Angeles Times, für diese Klage bereits grünes Licht gegeben, allerdings erwarten Experten, dass es Sharman auf Grund der ironischen Aspekte dieser Klage eher schwer haben wird. Bereits 2002 hatten Musiklabels und Hollywood-Studios Sharman wegen Copyright-Verletzung verklagt.