News : CeBIT: Abit nun auch mit Volari-Karten

, 15 Kommentare

Auf der CeBIT präsentiert nach dem bisherigen Exklusiv-Vertreiber Club3D auch Abit Modelle mit dem XGI-Chip Volari. Man validiere den Chip und dessen Potential momentan allerdings noch, wie Li-Chiang Wang, Marketing Manager bei Abit, uns mitteilte.

Obwohl man noch in der Validierungsphase steckte, präsentierte Abit allerdings schon ein eigenes Design, obwohl es sich dabei um ein nicht funktionierendes, mechanisches Sample handelte.

ABit Volari Duo V8 Ultra
ABit Volari Duo V8 Ultra
XGI Volari Duo V8 Ultra DDR1
XGI Volari Duo V8 Ultra DDR1
XGI Volari Duo V8 Ultra DDR2
XGI Volari Duo V8 Ultra DDR2

Interessant ist, dass das Referenzdesign der XGI-Karte für den mit bis zu 450MHz getakteten DDR2-RAM gegenüber der DDR1-Variante, welche 100MHz niedriger taktet, optisch simpler zu sein scheint.

Ein Lob an dieser Stelle allerdings an die, was Marketing und Treiber-Optimierungen angeht, vorbelastete Firma XGI: Wir finden ausgesprochen löblich und nachahmenswert, dass man sich dazu durchgerungen hat, die realen Speichertaktraten anzugeben und nicht auf die aufgeblähte, ausmultipilizierte Version aufgesprungen ist.