News : T-Online mit neuem Partner für Set-Top-Boxen

, 3 Kommentare

T-Online hat einen neuen Partner für sein Interaktives Fernsehprogramm „T-Online Vision“ gefunden. Zusammen mit Samsung werde wird man zum dritten Quartal 2004 eine Set-Top-Box anbieten. Mit dem Gerät können dann über das Fernsehgerät die T-Online Vision Services genutzt werden.

Dazu gehören unter anderem „Video on Demand“, das Themenportal mit den Rubriken News, Sport und Unterhaltung sowie WebMail. Mit Samsung baut T-Online die bereits bestehenden Allianzen mit Hardware-Herstellern aus, dazu gehört unter anderem auch Fujitsu Siemens, um seine Online-Services künftig über Boxen in allen Preissegmenten anbieten zu können.