News : XXL-Format: 40-Zoll-TFT von Samsung

, 22 Kommentare

Pünktlich zur CeBIT präsentiert Samsung das neue 40-Zoll-TFT-Display SyncMaster 403T. Mit diesem Display im XXL-Format richtet sich Samsung vor allem an Unternehmen, bei denen die großen Displays momentan immer mehr Zuspruch finden.

Der Bildschirm ist durch sein duales Eingangssystem (analog & digital) vielseitig einsetzbar. Er lässt sich im 16:9-Format WXGA (Wide XGA) sowohl quer, als auch dank Pivot-Funktion im Hochformat nutzen. Der 40 Zoll SyncMaster eignet sich hauptsächlich für übersichtliche Darstellungen auf Anzeige- und Informationstafeln oder für Präsentationen. Dank seiner Größe soll er besonders eine Konkurrenz zu herkömmlichen Beamern darstellen, indem auch bei größeren Entfernung die gezeigten Informationen gut sichtbar bleiben. Das Einsatzgebiet reicht von Hotel-Lobbys, Meetings, Flughäfen oder Bahnhöfen und Einkaufszentren bis hin zu Messen oder Theater-Foyers.

Syncmaster 403T - Front
Syncmaster 403T - Front
Syncmaster 403T - Overview
Syncmaster 403T - Overview
Syncmaster 403T - Seite
Syncmaster 403T - Seite

Der SyncMaster 403T arbeitet mit einer Reaktionszeit von 23ms, einem Kontrastverhältnis von 600:1 und besitzt die bekannte Pivot Funktion, mit der sich das Display um 90° schwenken lässt. Auch der Betrachtungswinkel von 170° (horizontal und vertikal) liegt sehr nah an den optimal zu erreichenden 180° und steht damit seinen kleineren Geschwistern für den Heimgebrauch in keinster Weise nach. Das Display ist mit 60.000 Betriebsstunden auf den Dauereinsatz ausgelegt und hat einen Stromverbrauch von maximal 220-230 Watt. Mit mehreren Eingängen (analog und digital) lassen sich auch mehrere verschiedene Bildschirme auf einem zeigen, wobei es die integrierte Picture-In-Picture-Funktion erlaubt, zwei unterschiedliche Bildquellen gleichzeitig am Monitor zu betrachten. Die Multi Display Control Funktion ermöglicht es zusätzlich über eine serielle Schnittstelle mehrere Displays gleichzeitig zu kontrollieren.

Der SyncMaster 403T ist zum Preis von 6.599 Euro erhältlich und wird mit Fernbedienung, einem analogen Signalkabel, DVI-Kabel, Standfüßen, einem externen Netzteil, Handbuch und der zugehörigen Treiber-CD geliefert.