AVM Treiber für Linux Kernel 2.6 verfügbar

Thomas Hübner
3 Kommentare

AVM stellt ab sofort CAPI4Linux Treiber für Kernel 2.6 für zahlreiche seiner DSL- und ISDN-Controller zum kostenlosen Download bereit. Zum jetzigen Zeitpunkt werden dabei die Produkte FRITZ!Card PCI, FRITZ!Card USB, FRITZ!X USB, FRITZ!X ISDN und FRITZ!Card DSL unterstützt.

[Anzeige: Opera ist dein persönlicher Browser mit kostenlosem VPN, Messenger und Crypto-Wallet – für Smartphone und PC. Jetzt Opera herunterladen!]

Die neue AVM FRITZ!Box lässt sich unabhängig von der Distribution ohne AVM-Treiber problemlos unter Kernel 2.6 als DSL-Modem oder DSL-Router einsetzen. Treiber-Pakete für alle anderen AVM-Controller, für die bereits in der Vergangenheit CAPI4Linux-Treiber verfügbar waren, folgen voraussichtlich im Laufe des 2. Quartals. Weitere Informationen zum Einsatz der neuen Treiber stehen auf dem AVM-Portal für Linux-Anwender bereit.