News : nVidia kann Umsatz steigern

, 4 Kommentare

nVidia konnte im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2005, welches am 25. April 2004 endete, seinen Umsatz im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 17 Prozent von 405 auf nunmehr 472 Mio. US-Dollar steigern. Auch der Gewinn konnte leicht gesteigert werden.

Mit 21,3 Mio. fiel dieser im Vergleich zu 19,7 Mio. US-Dollar unbedeutend höher aus. Das abgelaufene Quartal wurde unter anderem von der Einführung der GeForce 6800-Serie und des verbesserten nForce 3 250Gb-Chipsatzes für den Athlon 64 geprägt.

nVidia und ATi Geschäftsergebnisse im Vergleich
(Vergleichbare Zeiträume gegenübergestellt)
nVidia ATi
Umsatz
In Mio. US-$
Gewinn
In Mio. US-$
Umsatz
In Mio. US-$
Gewinn
In Mio. US-$
Zeitraum
nVidia: Geschäftsjahr 2001 (31.01.00-28.01.01)
ATi: Q3. 2000 bis Q2. 2001 (1.03.00-28.02.01)
Q1. 2001 148,5 18,3 Q3. 2000 288,2 -128,8
Q2. 2001 170,4 22,5 Q4. 2000 290,2 -45,2
Q3. 2001 198,2 28,1 Q1. 2001 350,5 -16,2
Q4. 2001 218,2 31,1 Q2. 2001 232,4 0,6
Zeitraum
nVidia: Geschäftsjahr 2002 (29.01.01-27.01.02)
ATi: Q3. 2001 bis Q2. 2002 (01.03.01-28.02.02)
Q1. 2002 240,9 25,9 Q3. 2001 255,9 -27
Q2. 2002 259,9 33,6 Q4. 2001 229,1 -11,6
Q3. 2002 370,2 44,7 Q1. 2002 250,0 -10,3
Q4. 2002 499,9 73,0 Q2. 2002 266,0 -3,0
Zeitraum
nVidia: Geschäftsjahr 2003 (28.01.02-26.01.03)
ATi: Q3. 2002 bis Q2. 2003 (01.03.02-28.02.03)
Q1. 2003 582,9 83,2 Q3. 2002 266,2 -2
Q2. 2003 427,3 5,3 Q4. 2002 239,5 -32,2
Q3. 2003 430,3 -48,6 Q1. 2003 322,0 5
Q4. 2003 469,0 50,9 Q2. 2003 318,5 -8,3
Zeitraum
nVidia: Geschäftsjahr 2004 (27.01.03-25.01.04)
ATi: Q3. 2003 bis Q2. 2004 (01.03.03-29.02.04)
Q1. 2004 405,0 19,7 Q3. 2003 342,1 12,4
Q2. 2004 459,8 24,2 Q4. 2003 380,7 22,3
Q3. 2004 486,1 6,4 Q1. 2004 470,0 47,4
Q4. 2004 472,1 24,2 Q2. 2004 463,3 47,6
Zeitraum
nVidia: Geschäftsjahr 2005 (26.01.04-24.01.05)
ATi: Q3. 2003 bis Q2. 2005 (01.03.04-28.02.05)
Q1. 2005 471,9 21,3 Q3. 2004 - -
Alle Angaben wie ursprünglich verkündet / ohne Gewähr