News : DE-CIX Rekord: 20 GB/s Daten

, 19 Kommentare

Knapp über 13 Monate hat es gedauert, bis sich der Datendurchsatz am Frankfurter Internetknoten DE-CIX verdoppelt hat. Die neue Rekordmarke liegt bei 20 GB/s Datendurchsatz, wie gestern der Verband der deutschen Internetwirtschaft (eco) bekannt gab.

Damit bewahrheitet sich ein weiteres Computer-Gesetz, und zwar, dass sich alle 14 Monate der deutsche Internetverkehr verdoppelt. Wir hatten am 03.05.2003 vom damaligen Rekord mit 10 GB/s berichtet, die 5 GB/s Grenze war im Oktober 2002 durchbrochen worden.

Der größte Andrang herrscht laut eco wochentags um 16:00 Uhr und um 21:00 Uhr. Morgens zwischen 5:00 und 6:00 Uhr ist hingegen der niedrigste Verkehr zu messen. Auch das Wochenende bringt schwächere Werte beim Datendurchsatz.

Wen genauere Informationen über den Datenverkehr am DE-CIX oder der DE-CIX selber interessieren, der kann sich auf der Homepage des wichtigsten deutschen Internetknoten umschauen.