News : Seagate präsentiert 1"-Festplatte

, 17 Kommentare

Die kleinen MP3-Player mit integrierten Festplatten boomen und auch Seagate möchte sich ein Stück von diesem Kuchen abschneiden. Noch dieses Jahr will Seagate daher eine Festplatte im 1"-Format mit einer Kapazität von 5 GB auf den Markt bringen.

Das Gerät verfügt über ein Compact-Flash-Interface und kann so auch in Digitalkameras eingesetzt werden. Seagate wäre damit neben Cornice, Hitachi und Magicstor der vierte Hersteller solcher 1"-Festplatten. Die bisherige Kapazität dieser Mini-HDDs beträgt 4 GB, Modelle mit 4,4 GB sind angekündigt.

Immerhin acht Millionen Stück möchte Seagate dieses Jahr noch verkaufen und nächstes Jahr sollen es sogar 20 Millionen werden. Weitere Produkte sollen in Kürze angekündigt werden. Darunter ein System, mit dem man rund 400 Stunden Film in digitalen Videorekordern speichern können soll.