News : CeBIT mit Mittelstands-Portal

, 0 Kommentare

Am 10. November, also Mitte kommender Woche, wird die Mittelstands-Seite der CeBIT online gehen. Ziel ist es, einen fließenden Austausch zu ermöglichen und ferner Services und Lösungen anzubieten.

So erklärt dann auch die zuständige Pressestelle, dass sich das Portal „auf Wunsch der CeBIT-Aussteller [...] ganzjährig mit unterschiedlichen Themen innovativer Unternehmensführung und den entsprechenden ITK-Lösungen“ beschäftigen werde. Unterstützt wird das Projekt durch den Branchenverband Bitkom.

Dieser Schritt ist als kleiner Meilenstein zu werten. Denn ein weiteres Ziel ist, wie bereits der Name verrät, ein noch gezielteres Zugehen auf die Mitglieder des Mittelstandes. „Die zielgerechte Ansprache des Mittelstands hat sich bereits auf der vergangenen CeBIT bewährt: Mehr als 260.000 Besucher kamen aus kleinen und mittleren Betrieben mit einer Beschäftigtenzahl von bis zu 500 Mitarbeitern“, hieß es dazu von der Messe AG. Auf der kommenden CeBIT sollen also vermehrt Lösungen für kleine und mittlere Betriebe geboten werden. Die neue Webseite soll, wenn es nach den Machern geht, hierzu einen passenden Rahmen liefern, der bereits weit vor dem Start der Messe zur Interaktion einlädt.