News : nForce 5 mit 1200 MHz FSB?

, 25 Kommentare

Bei dem nForce-5-Chipsatz handelt es sich offenbar um einen durchaus taktfreudigen Chip: Laut eigener Quellen von Inquirer sei es keine Schwierigkeit, das System mit 300 statt den üblichen 200 MHz zu betreiben, woraus durch das Quadpumping letztlich 1,2 GHz auf dem Bus herrschen.

Ferner sei der Chip bereits im Sampling und funktioniere soweit bereits gut. Es wird davon ausgegangen, dass der Chip den Endverbraucher im ersten Quartal dieses Jahres erreichen wird. Mit ersten Prototypen ist kommende Woche auf der CES in Las Vegas zu rechnen.