News : Zwei neue schnelle TFTs von NEC

, 15 Kommentare

Mit den Modellen MultiSync LCD1770GX und LCD1970GX präsentiert NEC-Mitsubishi zwei eigens für Spiele-, Multimedia- und Grafikanwendungen optimierte Monitore aus der 70er Serie, die mit acht Millisekunden auf dem 17"- und 19"-Markt für Aufsehen sorgen sollen.

Das „G“ im Produktnamen der Displays steht für „Glossy“ - was auf die glänzende Oberfläche des Bildschirms hinweist, die eine besonders hochwertige Farbdarstellung garantieren soll. Ein eingebauter 1 zu 4 USB 2.0-Hub komplettiert die umfangreiche Ausstattung. Durch die Kombination von herkömmlichem Analog- plus zusätzlichem digitalen DVI-D-Eingang ist Zukunftssicherheit auch bei den Anschlüssen gewährleistet.

NEC MultiSync LCD1770GX und LCD1970GX
NEC MultiSync LCD1770GX und LCD1970GX

Sowohl das 17" als auch das 19"-Modell haben eine Helligkeit von 400 cd/m². Der Kontrast liegt beim LCD1770GX bei 500:1, das größere Modell LCD1970GX kommt auf 700:1. Beide Modelle sind ab sofort im Handel erhältlich. Die Preisempfehlung beim LCD1970GX liegt dabei bei 599 Euro, der Preis für das 17"-TFT ist derzeit nicht bekannt. Weitere Informationen zu den beiden Modellen liefert ein umfangreiches Dokument.