News : Asus und OCZ auf dem Weg zu DDR2-1066

, 23 Kommentare

Im Rahmen einer strategischen Partnerschaft möchten der Elektronikriese Asus und der Speicherhersteller OCZ in Kürze eine lauffähige Mainboard-Speicher-Kombination für DDR2-1066 (533 MHz) vorstellen. Als Basis soll hier das P5WD2 dienen.

Die von Asus erst kürzlich vorgestellte i955X-Platine für Intels Dual-Core-Prozessoren konnte bereits mit einer von Intels Chipsatz nicht offiziell unterstützten DDR2-800-Funktionalität auftrumpfen und wird nun allem Anschein nach weiter aufgebohrt werden. Ob dies auf allen Boards mit einem BIOS-Update realisiert werden kann, entzieht sich momentan noch unserer Kenntnis.