News : DSL-Speedwochen bei Versatel

, 27 Kommentare

Wer sich bis Ende Mai als Neu- oder Bestandskunde für einen Telefon- und DSL-Anschluss mit 4 oder 6 Mbit/s Downstream von Versatel entscheidet, zahlt beim NoLimit-Tarif 39,99 Euro bzw. 45,99 Euro pro Monat und kann damit sechs Euro im Monat sparen.

Bisher berechnet Versatel für die NoLimit-Tarife 45,99 Euro bzw. 51,99 Euro pro Monat. Im Paket enthalten ist neben dem Versatel-DSL-Anschluss auch ein ISDN-Telefonanschluss mit einer Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten. Die benötigte DSL-Hardware wird dem Kunden gestellt; eine Einrichtungsgebühr gibt es nicht.