News : Weltweit zwei Millionen WoW-Spieler

, 56 Kommentare

Nachdem Blizzard vor Kurzem die ersten zwei Schlachtfelder für World of Warcraft veröffentlichte und das lang ersehnte PvP-Ehrensystem einführte, trägt dieses Engagement jetzt Früchte. Blizzard ließ verlauten, dass bereits mehr als 2 Millionen Spieler weltweit ein Abonnement für WoW besäßen.

Damit ist das Spiel bereits jetzt das größte MMORPG in Nordamerika, Australien, Neuseeland und Europa. Einen ähnlichen Erfolg erwartet Blizzard auch vom chinesischen Markt, auf dem das Spiel seit dem 7. Juni offiziell erhältlich ist. Dort konnte schon der Betatest mehr als 500.000 Spieler zeitgleich verzeichnen - genauso viele Spieler, wie in den anderen Märkten insgesamt am Betatest teilnahmen.

Desweiteren teilte Blizzard mit, dass das Spiel in diesem Jahr auch in Taiwan, Hongkong und Macau starten wird, wodurch der jetzige Rekord vielleicht noch weiter gesteigert wird. Wann genau das sein wird, erwähnte man hingegen nicht.