News : Yakumo DVD Traveller 8.0 ab sofort im Handel

, 14 Kommentare

Schlechtes Wetter im Urlaub? Lange Autofahrten und quengelige Beifahrer? Chillen im Campingwagen? Langweiliges TV-Programm im Hotel? In solchen Fällen will Yakumo mit dem DVD Traveller 8.0 für jeden Abhilfe schaffen, der unterwegs auf Filmvergnügen nicht verzichten möchte.

Die Bedienung des Unterhaltungsgeräts ähnelt dem gewohnten Komfort stationärer Player zu Hause. Bildsuchlauf, Kapitelauswahl mit Nummerneingabe, Kapitelsprünge, Standbild, Bild für Bild-Wiedergabe, Zeitlupe sowie verschiedene Wiederholungsmöglichkeiten lassen sich unter Anderem mit Hilfe der mitgelieferten Fernbedienung einstellen.

Ebenfalls im Lieferumfang enthalten ist eine Tasche, die den DVD Traveller 8.0 vor Stoß und Staub schützt und Platz für das Zubehör bietet und auch als Halterung dient. Damit kann das Gerät im Auto beispielsweise an der Rückenlehne des Vordersitzes befestigt werden. Der Bildschirm und die Abspieleinheit sind über ein Kabel miteinander verbunden. Ein Autoladekabel sowie eine Anschlussbuchse für einen zweiten Bildschirm werden ebenfalls mitgeliefert. Batterien, Kopfhörer, ein Audio-/Videokabel, ein Netzkabel und ein Handbuch sollen das Gesamtpaket des Yakumo DVD Traveller 8.0 abrunden.

Das 765 g schwere Gerät spielt die gängigsten Video-Formate, wie AVI, SVCD, VCD oder verschieden codierte MPEG- und DivX-Dateien ab. Er unterstützt die Audioformate MP3, WMA und OGG Vorbis und verträgt sich mit den Medien DVD Video (RC 2), SACD, HDCD, Audio CD, CD-R(W) und DVD R(W). Das 8 Zoll TFT Display stellt die Filme wahlweise im 4:3 oder 16:9 Format dar und soll mit einem speziellen Oberflächen-Finish gegen Reflexionen auch bei Sonneneinstrahlung zuverlässig einsetzbar sein.

Das Gerät ist ab sofort zu einem Preis von 199 Euro erhältlich.