News : WCG: Dt. Nationalmannschaft aufgestockt

, 13 Kommentare

Vom 9. bis 11. September findet im Tropical Island in Brandenburg das Deutsche Finale der World Cyber Games statt. Dort treten die 210 besten Spieler Deutschlands in acht Kategorien an, um die deutsche Nationalmannschaft zu bestimmen. Mit 23 Personen wird dieses Team erneut zum Vorjahr aufgestockt.

16 Spieler bzw. Teams pro Spiel haben sich über das Jahr durch verschiedenste Liegen und Turniere für das Deutsche Finale der World Cyber Games qualifiziert. Doch nur die Besten werden in die Deutsche Nationalmannschaft aufgenommen, um 8 Wochen später in Singapur am Grand Final Teilzunehmen. Dort treten sie gegen 800 Spieler aus 80 Nationen an und kämpfen natürlich um Medaillen und um insgesamt 500.000,- US Dollar Preisgeld. Im Einzelnen setzt sich die Nationalmannschaft aus folgenden teilnehmern zusammen:

In den PC Disziplinen:
Need for Speed: Underground 2 (1 gegen 1): Die Besten 3

FIFA 2005 (1 gegen 1): Die Besten 3

Warcraft 3: The frozen Throne (1 gegen 1): Die Besten 3

Starcraft: Broodwar (1 gegen 1): Die Besten 3

Dawn of War (1 gegen 1): Die Besten 3

Counterstrike: Source (5 gegen 5): Das Beste Team (5 Spieler)

Xbox Disziplinen:
Dead or Alive Ultimate (1 gegen 1): Der beste Spieler

Halo 2 (2 gegen 2): Das beste Team (2 Spieler)

Zu den 23 Spielern kommen noch 2 Teamleiter, die das Team in Singapur betreuen werden. Alle Flug und Hotelkosten werden dabei voll übernommen.