News : Q-DSL home 2560 ohne Einrichtungsgebühr

, 21 Kommentare

QSC bietet bis Ende Februar das „Sensationsangebot“ für Privatkunden. Die Q-DSL home 2560 Flatrate gibt es bei Onlinebestellung auf www.q-dsl-home.de für 39,- Euro/Monat. Der Aktivierungspreis entfällt während des Aktionszeitraums bei allen 12 oder 24 Monatsverträgen. Neukunden sparen so bis zu 99 Euro.

Q-DSL home ist in 90 deutschen Städten mit zwei Produktvarianten mit bis zu 1536 oder 2560 kbit/s Gesamtbandbreite und jeweils drei verschiedenen Bandbreitenoptionen verfügbar. Einmal täglich kann kostenlos die Bandbreite geändert werden: Q-DSL home 2560 Kunden können zwischen einem Download/Upload von bis zu 2048/512 kbit/s, 1536/1024 kbit/s oder 512/2048 kbit/s wählen. Q-DSL home 1536 bietet die Option bis zu 1024/512 kbit/s, 768/768 kbit/s oder 512/1024 kbit/s im Down- und Upload.

Q-DSL home 1536 bzw. 2560 Flatrates gibt es für 29/39 Euro monatlich. Die Preise verstehen sich - außerhalb des Aktionszeitraums - zuzüglich 99 bzw. 59 Euro Aktivierungspreis für 12-/24-Monatsverträge. Das Aktionsangebot gilt nur für die Q-DSL home Flatrate mit 2560 kbit/s.

Für alle Q-DSL home Kunden ist der Internet-Telefonanschluss IPfonie privat inklusive. Mit der Flatrate für 9,99 Euro/Monat kann der Kunde unbegrenzt ins deutsche Festnetz telefonieren. Daneben hat man die Wahl zwischen einem Tarif mit Sekundentaktung inklusive 30 Freiminuten/Monat oder einem Tarif mit Minutentaktung und optionalen Minutenpaketen. QSC-Kunden profitieren von einem großen Kostenvorteil: In Kombination mit IPfonie privat ist ein zusätzlicher Festnetzanschluss der Deutschen Telekom nicht mehr erforderlich, sodass Q-DSL home Nutzer die Telefongrundgebühr (z. B. T-ISDN 23,95 Euro) sparen können.