News : Next-Gen-Bilder zu Splinter Cell Double Agent

, 72 Kommentare

Im Dezember letzten Jahres kündigte Ubisoft den vierten Teil der „Splinter Cell“-Reihe offiziell mit dem Namen „Tom Clancy’s Splinter Cell Double Agent“ an. Im dritten Quartal 2006 wird das Spiel für GameCube, PC, PlayStation 2, Xbox und Xbox 360 erscheinen.

Im vierten Teil wird, wie der Name schon sagt, Sam Fisher zum Doppelagenten, wodurch das Spielprinzip im Vergleich zu den Vorgängern deutlich verändert werden soll. Um einen geplanten Terroranschlag zu verhindern, muss man in Form von Sam Fisher eine Terroristengruppe infiltrieren und sie von innen zerstören. Dabei hat man immer doppelte Missionsziele, da sowohl für die Agenten der NSA als auch für die Terroristen gegensätzliche Ziele gleichzeitig erfüllt werden müssen. Je nach Vorgehen des Spielers sollen sich der Spielverlauf und das Ende des Spiels beeinflussen lassen. Für jede Plattform soll es exklusive Spielinhalte geben, wobei je nach Plattform natürlich auch ein Mehrspielermodus per Internet nicht fehlen wird.

Splinter Cell Double Agent
Splinter Cell Double Agent
Splinter Cell Double Agent
Splinter Cell Double Agent
Splinter Cell Double Agent
Splinter Cell Double Agent
Splinter Cell Double Agent
Splinter Cell Double Agent
Splinter Cell Double Agent

Nach einigen Bildern der alten Konsolen-Generation wurden nun erstmals so genannte „Next Gen“-Bilder veröffentlicht, welche bisher lediglich aus Scans von Zeitschriften bekannt waren und wohl die Optik auf Xbox 360 und wahrscheinlich auch PC verdeutlichen sollen.