News : Neue TFT-Monitore für Einsteiger von Hyundai

, 17 Kommentare

Hyundai ImageQuest präsentiert mit den Modellen N71S (17 Zoll) und N91S (19 Zoll) die ersten beiden TFT-Monitore der neuen N-Serie für das untere Preissegment. Mit 8 ms Reaktionszeit, einer Helligkeit von 280 cd/m² und einem Kontrastverhältnis von 500:1 bieten die TN-Panel für viele Anwender auch durchaus akzeptable Leistungen.

Hyundai ImageQuest N71S
Hyundai ImageQuest N71S

Als ärgerlich darf hingegen der fehlende digitale Eingang betrachtet werden, der heutzutage einfach Standard sein sollte. So bleibt zum Anschluss des Monitors mit einer nativen Auflösung von 1280 x 1024 Pixel bei 75 Hz wohl oder übel nur der analoge D-Sub-Anschluss übrig. Der Betrachtungswinkel des eingesetzten TN-Panels beträgt 150 Grad in horizontaler und 130 Grad in vertikaler Richtung. Wer am PC keine opulente Soundkulisse erwartet, dürfte sich zudem über die integrierten Lautsprecher mit einer Leistung von 2 x 2 Watt freuen. Beide Monitore sind TCO 03 konform und verfügen über ein Kensington Lock sowie ein integriertes Netzteil. Der ImageQuest N71S und der ImageQuest N91S werden ab sofort in Deutschland ausgeliefert. Die Garantiezeit beträgt 3 Jahre inklusive Vor-Ort-Service. Der empfohlene Verkaufspreis liegt bei 239,- Euro beim N71S bzw. 299,- Euro beim ImageQuest N91S.