News : Sparkle bringt erste 7900 GT mit 512 MB

, 62 Kommentare

Als erster Hersteller hat Sparkle eine 7900 GT mit 512 MB Grafikspeicher angekündigt. Die Karte hört auf die Bezeichnung P790 und gehört zur Calibre-Serie, die der Hersteller zur CeBIT 2005 als qualitativ hochwertige Produktsparte ins Leben gerufen hat.

Sparkle Calibre P790
Sparkle Calibre P790

Neben dem Mehr an Speicher taktet die Karte auch leicht über dem Standard-Modell. So beträgt der Chiptakt 500 statt 450 MHz und der Speicher wird mit 700 anstatt der üblichen 660 MHz betrieben. Als Software liegen Painkiller, CyberLink PowerDVD und CyberLink PowerProducer bei. Einen Preis nannte der Hersteller bisher nicht.