News : Zwei Millionen .eu-Domains registriert

, 12 Kommentare

Seit April dieses Jahres, beim Start der allgemeinen Registrierungsphase, haben Internet-Nutzer die Möglichkeit, ihre Website unter der Top Level Domain .eu für Besucher zugänglich zu machen. Bislang fand die Adressendung recht hohen Anklang: Mehr als zwei Millionen Registrierungswünsche gingen bei der EURid ein.

Die meisten Anforderungen kamen aus Deutschland (631.012), gefolgt von Großbritannien (373.798) und den Niederlanden (237.259). Die .eu-Domäne ist nun mehr die drittgrößte in Europa und die siebtgrößte weltweit. In Europa liegen lediglich die deutsche .de- und die britische .uk-Top-Level-Domain vor .eu-Domain, weltweit kommen noch .info, .org, .net und .com hinzu.

Durch die Domain soll die europäische Identität zusätzlich gefördert werden, wie Marc Van Wesemael – Geschäftsführer der für die Domain verantwortlichen EURid – in einem Statement verlauten ließ.

Als wir im April diesen Jahres die Registrierungen der .eu Domainnamen für die Allgemeinheit möglich machten, waren wir davon überzeugt, dass die .eu Domain sich einer großen Beliebtheit erfreuen würde, doch niemand hatte diese große Anzahl von Registrierungen vorhergesehen. Wir freuen uns zudem sehr darüber, dass das Interesse an einer europäischen Internet-Identität aus allen europäischen Ländern kommt.