News : Demo zu Microsofts „Flight Simulator X“ ist da

, 98 Kommentare

Viel Action, halsbrecherische Missionen, Krachbumm und ultra-schnelle Flugzeuge. So oder so ähnlich lassen sich mittlerweile fast alle Spiele, die das Fliegen zum Thema haben, zusammenfassen. Eine rühmliche und in diesen Jahren leider selten gewordene Ausnahme ist Microsofts „Flight Simulator“ – ein Spiel, das den Genrenamen „Simulator“ wohl noch zurecht verdient.

Zum insgesamt schon zehnten Teil der Serie hat Entwickler und Publisher Microsoft nun eine Demo veröffentlicht. Diese ist exakt 636 Megabyte groß, bietet einen Ausblick auf einen Teil der Vollversion, die im Herbst dieses Jahres erscheinen soll und lässt sich bei den Kollegen von Krawall herunterladen. Alternativ bietet auch Microsoft selbst den Download an.

Der „Flight Simulator X“ wird erstmals in der Geschichte der Serie über Missionen verfügen, die man rund um den Erdball erledigen muss. Ebenfalls im Repertoire: die schier unglaubliche Anzahl von 24.000 verschiedenen Flughäfen, die besucht werden können.

Die lange Wartezeit, die der doch recht große Download mit sich bringt, lässt sich vielleicht mit den folgenden Screenshots überbrücken:

Flight Simulator X