Neue Bilder zu „Gears of War“ für Xbox 360

Frank Hüber 106 Kommentare

Mit dem Third-Person-Shooter Gears of War hat Epic Games einen potentiellen Hit für die Xbox 360 in der Mache, der noch in diesem Jahr auf den Markt kommen soll und eventuell sogar direkt als Verkaufsbremse für Sonys PlayStation 3 dienen soll.

Hierfür hat man keinen anderen Verkaufstermin ins Auge gefasst als eben den Verkaufsstart der PlayStation 3 von Sony in Europa, den 17. November 2006. In den USA wird der Titel bereits am 12. November 2006 in die Regale der Händler gestellt und somit noch vor dem Verkaufsstart der PlayStation 3 in den USA, welcher ebenfalls für den 17. November 2006 anberaumt wurde.

Nun haben weitere Screenshots ihren Weg ins Netz gefunden, die erstmals auch das HUD des Spiels zeigen und sowohl Multi- als auch Single-Player-Szenen offenbaren. Es sei angemerkt, dass es sich bei den Bildern, welche die Architektur der Gebäude und des Levels zeigen, ebenfalls um Ingame-Bilder handelt, welche auf die Zwischensequenz-Technik „Matinee“ setzen, die auch diese Video-Szenen in der Engine des Spieles – hier demnach Unreal Engine 3 – darstellt.

Gears of War