News : Nintendos „Wii“ kommt mit Regionalcode

, 20 Kommentare

Die Deutschlandtochter von Nintendo hat nun bestätigt, dass die nächste Spielekonsole aus dem eigenen Haus doch über einen fest installierten Regionalcode verfügen wird. Während man bei den Handhelds größtenteils darauf verzichtet, praktiziert das Unternehmen im stationären Konsolenmarkt also immer noch die Trennung einzelner Märkte.

Möchte man in Zukunft Spiele von einer Reise mitbringen, sollte man sich vorher vergewissern, dass diese den gleichen Regionalcode besitzen wie die Konsole zu Hause. Auch bei Importen muss also weiterhin auf diesen Unterschied geachtet werden. Umgehen können wird man diese Beschränkung wahrscheinlich nur durch einen Umbau, dem „Freeloader“ von Datel oder den Kauf einer Zweitkonsole.

Nintendo Wii