News : Sapphire stellt ATi Radeon X1950 GT vor

, 29 Kommentare

Sapphire hat heute ein weiteres Mitglied seiner ATi-Grafikkarten vorgestellt. Die Radeon X1950 GT schließt die Lücke zu den preiswerteren Karten der Konkurrenz und kommt binnen einer Woche für einen offiziellen Preis von 169 Euro in den Handel.

Die Gerüchte von Anfang Januar wurden somit bestätigt. Der Chiptakt der abgespeckten X1950 GT liegt bei 500 MHz, also 70 MHz unter dem einer X1950 Pro. Auch der Speichertakt, der mit 256-Bit angebundenen 256 MB GDDR3, fällt mit effektiven 1.200 MHz im Vergleich zu 1.380 MHz geringer aus. Die GT wird 12 Renderingpipelines, 36 Shader- und 8 Vertex-Einheiten bieten und gleicht damit der X1950 Pro.

Sapphire X1950 GT
Sapphire X1950 GT

Sapphire verbaut auf der X1950 GT eine Single-Slot-Kühlung. Die Karte ist mit zwei Dual-Link DVI-Outputs und einem TV-Out ausgestattet und bietet außerdem HDCP.