News : Leserpreis: „Gothic 3“ und „Zelda“ dominieren

, 70 Kommentare

Alljährlich küren die Leser von den PC- und Videospiele Magazinen „GameStar“ und „GamePro“ über die Systemgrenzen hinweg die besten Spiele des Jahres. Für 2006 dürfen sich „Gothic 3“ und „The Legend of Zelda Twilight Princess“ über Top-Platzierungen freuen.

Das Rollenspiel „Gothic 3“ ist das beliebteste PC-Spiel des vergangenen Jahres. Das geht aus der aktuellen Leserumfrage der PC-Spielezeitschrift „GameStar“ zum „Spiel des Jahres 2006“ hervor. Neben der Gesamtwertung der PC-Titel konnte „Gothic 3“ auch die Kategorien „Bestes Abenteuerspiel PC“ und „Bestes deutsches Spiel“ für sich entscheiden. Bei den Konsolen-Spielen wählten die Leser des Plattform übergreifenden Magazins für Videospiele und Mobile Gaming „GamePro“ den Titel „The Legend of Zelda: Twilight Princess“ zum „Spiel des Jahres 2006“. „The Legend of Zelda: Twilight Princess“ erhielt zudem die Auszeichnung „Bestes Action-Adventure für Konsolen“.

Mit der Umfrage zum „Spiel des Jahres 2006“ wählten die Leser der beiden Magazine bereits zum vierten Mal ihre ganz persönlichen Favoriten in insgesamt zwölf Kategorien sowie zwei Gesamtsieger. Darüber hinaus gab es eine Sonderauszeichnung für das „Beste deutsche Spiel“. Die feierliche Preisverleihung fand gestern Abend im Rahmen eines großen Branchen-Events im Dorint Sofitel Bayerpost, München, statt.