News : 8600 GTS, 8600 GT und 8500 GT im Handel

, 188 Kommentare

Wieder einmal kann es vereinzelten deutschen Online-Händlern nicht schnell genug gehen, dem kaufwilligen Kunden Grafikkarten, die eigentlich erst in Kürze das Licht der Welt erblicken werden, feil zu bieten. So sind seit wenigen Stunden erste Modelle mit GeForce 8500 GT, GeForce 8600 GT und GeForce 8600 GTS von MSI im Sortiment eines Shops zu finden.

Erste Straßenpreise der neuen nVidia-Grafikkarten
Bezeichnung Chip Chip-Takt Speicher Speicher-Takt Preis
MSI NX8500GT-TD256E 8500 GT 450 MHz 256 MB DDR2 400 MHz 99 Euro
MSI NX8600GT-T2D256E-OC 8600 GT 560 MHz 256 MB GDDR3 800 MHz 146 Euro
MSI NX8600GT-T2D256EZ 8600 GT 540 MHz 256 MB GDDR3 700 MHz 151 Euro
MSI NX8600GTS-T2D256E-HD-OC 8600 GTS 700 MHz 256 MB GDDR3 1050 MHz 203 Euro
MSI NX8600GTS-T2D256EZ-HD 8600 GTS 675 MHz 256 MB GDDR3 1000 MHz 208 Euro

Seltsamerweise sind die überakteten Varianten im „Vorverkauf“ günstiger zu bekommen als die regulären Versionen. Ein Umstand, der sich mit der Vorstellung der Mid-Range-Karten jedoch ändern dürfte und die Stichhaltigkeit der Preise in Frage stellt. Lieferbar sind die Karten, die alle über ein 128 Bit breites Speicherinterface verfügen, allerdings noch nicht. Mit der offiziellen Vorstellung ist im Laufe der kommenden Woche zu rechnen.