News : Wasserkühler für ATi Radeon HD 2900 XT

, 29 Kommentare

Passend zur Vorstellung von ATis neuem Flaggschiff Radeon HD 2900 XT mit R600-GPU bietet die Firma aqua computer mit dem „aquagratix R600“ nun einen Wasserkühler für die hitzigen Grafikboliden aus Kanada an.

aquagratix
aquagratix

Das bereits von anderen Kühlern der Firma bekannte „core pro System“ soll mit seiner federnden Wirkung Beschädigungen und Montagefehlern vorbeugen. Mit den Speicherchips, Spannungsreglern und der GPU werden alle relevanten Teile gekühlt. Bei der Entwicklung des Kühlers will man den Durchflusswiderstand auf ein Minimum reduziert haben. Die Hauptkanäle haben zudem eine Fläche von 10x6mm.

Mit 534 Gramm ist der aquagratix R600 sogar leichter als der Referenz-Luftkühler von ATi, allerdings ist dabei das Gewicht des Wassers im montierten Kühler noch nicht berücksichtigt. Für eine optimale Montage sind zusätzlich Abstandshalter in den Kühler integriert. Die Original-Backplate der GPU wird ebenfalls weiterverwendet. Zur Freude aller Modding-Fans besitzt der Kühler zudem Hersteller-typisch eine integrierte rote Beleuchtung. Der Kühler ist ab sofort über die Seite des Herstellers erhältlich und kostet 84,99 Euro.