News : Preise zu Radeon HD 2400 und HD 2600

, 40 Kommentare

Während die Radeon HD 2900 XT seit dem 14. Mai vorgestellt und auch im Handel verfügbar ist, werden die kleineren Varianten Radeon HD 2400 Pro/XT sowie HD 2600 Pro/XT noch bis Ende Juni auf sich warten lassen. Erste Händler geben ab sofort einen Ausblick auf die Einzelhandelspreise der Karten.

So finden sich mit Radeon HD 2400 Pro, Radeon HD 2600 Pro 256 MB und Radeon HD 2600 Pro 512 MB derzeit drei Karten von GeCube in den Händlerlisten wieder. Die Radeon HD 2400 Pro ist mit 59 Euro, die Radeon HD 2600 Pro 256 MB mit 86 Euro und die Radeon HD 2600 Pro 512 MB mit 99 Euro angesetzt.

Dass sich die Preise bis zur Markteinführung noch ändern werden, kann zwar nicht ausgeschlossen werden, generell geben die vorab publizierten Beträge jedoch einen guten Ausblick auf die Preise in der ersten Handelswoche nach Vorstellung. Sollten Ende Juni jedoch ausreichend viele Karten im Handel verfügbar sein, dürften sich die Preise der Karten schon nach wenigen Tagen leicht nach unten hin korrigieren.

Die Radeon HD 2900 XT ist rund zweieinhalb Wochen nach ihrer Markteinführung bereits ab 330 Euro und somit für 40 Euro weniger als zur Vorstellung zu haben.

ComputerBase-Test: ATi Radeon HD 2900 XT