News : Webseite gibt Auskunft über CO2-Ausstoß

, 47 Kommentare

Das britische Verkehrsministerium hat heute einen Webservice gestartet, über welchen sich umweltbewusste Autokäufer ausführlich über den CO2-Ausstoß ihres Wunschautos informieren können.

Über den „Best on CO2“ benannten Service lassen sich Autos nach verschiedenen Gruppen wie Verbrauch oder Verbrauchstyp aufrufen und werden je nach Höhe des CO2-Ausstoßes aufgelistet. Auf diesem Weg kann der Grad der möglichen Umweltbelastung durch das Fahren des Autos in die Kaufentscheidung mit einbezogen werden. Wenn, ja wenn der Wagen in seiner Klasse in den Top 10 liegt. Denn andere Fahrzeuge weist die Datenbank nicht aus.

Webservice Best on CO2
Webservice Best on CO2

Der komplette Datensatz, der zur Auflistung der verschiedenen Modelle verwendet wird, stammt aus der staatlichen „Vehicle Certification Agency“, sodass die Ergebnisse – da seriös erhoben – tatsächlichen Aufschluss über den Ausstoß liefern.

Einen CO2-Rechner, der darüber hinaus die CO2-Bilanz des eigenen Heiz- und Stromverbrauches sowie die Einflussgrößen Ernährung und Lebensstil mit berücksichtigt, bietet darüber hinaus die WDR-Wissenschaftssendung Quarks&Co an. Bei der Einflussgröße PKW hat der Nutzer dort allerdings eigene Angaben zu treffen.