News : Maus für Spieler von Speed-Link

, 69 Kommentare

Die auf Peripherie spezialisierte Firma Jöllenbeck präsentiert mit der Speed-Link Styx eine ergonomische Spielermaus für Rechtshänder, die über sieben individuell einstellbaren Tasten verfügt. Der „Speed of Light“ getaufte Lasersensor der Maus bietet eine Bildauflösung von 2200 dpi.

Die Styx ist mit einem Mehrfachfeuermodus ausgestattet. Er ermöglicht dem Spieler, mehrere Feuerstöße mit nur einem Knopfdruck abzugeben. Das Umschalten in den Mehrfachfeuermodus erfolgt mit Hilfe der F-Taste. Leuchtet das Mausrad rot, ist der Modus aktiv – es werden pro Tastendruck automatisch zwei Schüsse nacheinander abgegeben. Durch ein erneutes Drücken der F-Taste wird die Feuerfrequenz jeweils um einen Schuss erhöht. Es können maximal vier Schüsse automatisch hintereinander abgefeuert werden. Die Farbe des Mausrads signalisiert die Anzahl der Feuerstöße. Rot steht für zwei Feuerstöße pro Tastendruck, Blau für drei und Lila für vier.

Speed-Link Styx
Speed-Link Styx

Per Tastendruck kann sich der Spieler direkt an der Maus für eine dpi-Einstellung zwischen 800, 1600 und 2200 dpi entscheiden. Die integrierten LED-Leuchten zeigen im Betrieb die aktuelle dpi-Auflösung an. Die Makrotaste ermöglicht dem Spieler das Aufnehmen einzelner Tasten oder ganzer Tastenkombinationen. Für eine punktgenaue Steuerung sollen zudem besonders gleitfähige Mausfüße sorgen. Die Speed-Link Styx ist ab sofort zum empfohlenen Verkaufspreis von 34,99 Euro im Handel erhältlich, erste Händler listen sie jedoch bereits ab 27,50 Euro als lieferbar.