News : Weitere Bilder und neuer Termin der „G92 GTS“

, 147 Kommentare

Über die kommende, neue GeForce 8800 GTS auf Basis des in 65 nm gefertigten „G92“-Grafikchip wurde bereits mehrfach ausführlich berichtet. Dass der Starttermin in greifbare Nähe rückt, beweisen neue Bilder. Dennoch gibt es auch eine kleine Verschiebung zu vermelden.

So soll die neue GeForce 8800 GTS nicht wie bisher angenommen am 3. Dezember starten, sondern acht Tage später, am 11. Dezember 2007. Die maximale Leistungsaufnahme wurde ebenfalls mit nun 140 Watt – vormals 110 Watt – ein klein wenig (nach oben) korrigiert, was angesichts der hohen Taktraten nicht verwunderlich erscheint. Ebenso wird, um eventuellen Temperaturproblemen bei gestiegener Leistungsaufnahme vorzubeugen, ein Dual-Slot-Kühler mit ausreichend dimensioniertem Lüfter verwendet. Der Chiptakt wird nach wie vor bei 650 MHz liegen, während der Speicher effektiv mit 1.940 MHz arbeitet. Der Shadertakt liegt bei hohen 1.625 MHz.

G92-GTS
G92-GTS
G92-GTS
G92-GTS